Special Hot Stone Massage

Die Special Hot Stone Massage verbindet klassische Massagetechniken mit dem Wissen der Hopi-Indianer. Es wird mit ca. 50 handverlesenen Basalt-Steinen und ca. 15 Marmorsteinen gearbeitet. Die Basaltsteine (aus Lava) werden auf ca. 55°C erhitzt, und die Marmorsteine auf Eis gekühlt. Allerdings wird hauptsächlich mit den warmen Steinen gearbeitet. Die gekühlten Steine werden als Gegenpol eingesetzt, der den Körper zum inneren Ausgleich anregt. Dadurch bedingt sich ein Stoffwechsel und Gefässtraining.

 

Die Special Hot Stone Massage hat eine wohltuende, entspannende und heilende Wirkung bei Muskelverspannungen. Der gesamte Stoffwechsel wird angeregt sowie die Durchblutung und dadurch verbunden der Abtransport von Schlacken aus dem Körper.

 

Bei der Massage wird gezielt auch mit verschiedenen Edelsteinen gearbeitet und kombiniert. Deren Anwendung ist eine alt-überlieferte Methode in der Naturheilkunde.

 

Die  Special Hot Stone Massage wird sehr positiv von Menschen empfunden, die unter Burn-Out, Stress allgemein, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Frauenleiden, Verdauungsproblemen und muskulären Schmerzen  leiden.